Sehen Sie für Nachrichten über Veranstaltungen und Rapporte unten dieser Pagina.


Arbeitsmarkt - Entwicklungsperspektiven für Klienten

Das Thema 4 Arbeitsmarkt - Entwicklungsperspektiven für Klienten wird in einer grenzüberschreitenden Zusammenarbeit durchgeführt und bearbeitet. Dazu werden Organisationen, die sich bereits aktiv mit diesem Thema auseinandersetzen, in ein Netzwerk eingeladen.

Ziel ist es herauszufinden:

  • wie die Arbeitsmarktstrukturen für Menschen mit Behinderung und speziellem Unterstützungsbedarf
    auf dem 1. Arbeitsmarkt in Deutschland und den Niederlanden sind.
  • welche Unterstützungsmöglichkeiten es für Menschen mit Behinderung und speziellem Unterstützungsbedarf gibt.

Folgende Aktivitäten sind dazu geplant:

  • Analyse der heutigen Situation der Unterstützung und Chancen auf Ausbildung und Arbeit von Klienten.
  • Durchführung einer Tagung zum Thema Netzwerkentwicklung, Orientierung und Herausforderungen. Austausch über Ideen, Wissen und Erfahrungen über bestehende Herangehensweisen und Methoden.
  • Forschungsarbeit und Entwicklung von neuen Ideen und Verbesserungsvorschlägen zur Stimulierung der Chancen auf dem Arbeitsmarkt  (Integration, Normalisierung) für diese Zielgruppe.

Dieses Thema wird in einer gemeinsamen deutsch-niederländischen Arbeitsgruppe mit Vertretern aus Theorie und Praxis vorbereitet und bearbeitet. Koordiniert und unterstützt durch Frans Cordeweners, Mitarbeiter von Hand in Hand.

Kontaktperson ist Frans Cordeweners:
E: f.cordeweners@dichterbij.nl

Auf dieser Seite finden Sie alle bisherigen und aktuellen Informationen zu Veranstaltungen und Berichten rund um das Thema 4:
Arbeitsmarkt - Entwicklungsperspektiven für Klienten.

Bearbeiten Sie gemeinsam mit uns dieses Thema:

Mach mit!

 

Nach oben


Veranstaltungen

Am 28. und 29. Januar hat sich die Arbeitsgruppe dieses Themenschwerpunkts getroffen, um miteinander die Vorgehensweise für die nächsten zwei Jahre zu planen.
Klicken Sie hier für den Kurzfilm, der Ihnen die Ergebnisse zeigt.

Nach oben